Recycling


In Zusammenarbeit mit unserem Partner Kunstrasenprofi Schweiz AG haben wir ein Projekt entwickelt, um den Sommergarten möglichst nachhaltig zu gestalten.

 

Die gesamte Rasenfläche, die im Sommergarten aufliegt, wird am Ende bei der "Teppich Metzgete" verkauft und so recycelt.

 

Unverkäufliche Rasenteile, welche aufgrund der Abnutzung über die drei Monate Schäden davontragen, werden an Projekte gespendet, welchen keine oder nur limitiert finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Welchen Projekten diese Rasenteile zugutekommen, entscheidet Kunstrasenprofi Schweiz AG und ist abhängig von den Anfragen.

 

 

 

 

Informationen zum Verkauf:

 

Interessierte können sich über den unten aufgeführten Button bei uns melden. Der Quadratmeter Kunstrasen kostet CHF 5.00. Die "Teppich Metzgete", wo wir den gesamten Rasen "metzgen" findet am Donnerstag 2. September 2021 statt.


Neben dem wiederverwertbaren Kunstrasen setzen wir beim ganzen Event auf Nachhaltigkeit, wo es möglich ist. Die Pflanzen wie auch die Pflanzentröge (Rahmenpaletten) werden nach dem Event für andere Projekte verwendet. Kräuter fürs Essen werden direkt im Sommergarten angepflanzt. Weiter setzen wir im Gastronomiebereich wo immer möglich auf recycelbare Mittel wie Glas und biologisch abbaubares Geschirr. Die einzige Ausnahme ist beim Getränke-Take-Away zu finden. Da arbeiten wir mit Plastik. Dafür bieten wir einen extra Plastik-Abfalleimer, um diesen auch vom restlichen Müll zu trennen.